Büro für Städtereisen

Foto: Mariel Agboton

Die Metropolitan Trails Academy kommt nach Köln

Zu Jahresbeginn hatten wir einige Events der Metropolitan Trails Academy angekündigt:

https://www.metropolitantrails.org/fr/academy

In der Metropolitan Trails Academy haben sich einige der wichtigsten Akteure der europäischen Stadtwandererszene zusammen getan und, mit Unterstützung der Europäischen Union, ein Programm der Erwachsenenbildung ausgearbeitet, das die Inhalte und Methoden des systematischen Stadtwanderns weitergeben und verbreiten möchte. Dabei werden die vielfältigen Aspekte und Anknüpfungspunkte dieser Arbeitsweise beleuchtet – von der Komposition und Ausschilderung eines Weges über Aspekte der Stadtökologie, der Beteiligungskultur und des Community Building bis hin zu Fragen der Stadt- und Raumplanung und der Verflüssigung ihrer Prozesse im Gehen. Das Format des urbanen Fernwanderwegs wird dabei gleichermaßen als Kunstwerk, Infrastruktur und Planungstool etabliert.

Nach der Auftaktveranstaltung in Athen kam Corona und wir mussten das Programm unterbrechen.

Nach langem Abwägen können wir jetzt die Kölner Veranstaltung für Samstag, den 17. Oktober ankündigen. Das Format der wandernden Akademie behalten wir bei. Reduziert ist die Teilnehmerzahl (auf 24) und die Internationalität: Die Einladung richtet sich in erster Linie an inländische Teilnehmer. Anreisende aus ausländischen Krisenregionen bitten wir, den Bestimmungen entsprechend einen gültigen (bei Einreise max. 48 Stunden alten) PCR-Test vorzulegen. Während der Veranstaltung herrscht Maskenpflicht.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl erheben wir jedoch eine Kaution von 40 Euro, die bei Teilnahme zurück erstattet wird.

Anmeldungen unter:

https://www.metropolitantrails.org/fr/academy/about/mta-tour-2020