Büro für Städtereisen

Hallen Kalk

Einladung Subkulturhof Köln-Kalk

Liebe Kölner Kunst- und Kulturszene,

nach dem spannenden Werkstattverfahren zu den Hallen Kalk im Sommer 2017 wollen die Kalker nicht länger warten und ergreifen nun selber die Initiative, um das wahrscheinlich spannendste und innovativste Kölner Stadtentwicklungsprojekt der letzten 20 Jahre voran zu bringen. Es geht um die kulturelle Zwischennutzung eines kleinen, aber zentralen Bereichs des Gesamtareals, wie sie auch der Gewinnerentwurf des Büro BeL Architekten vorsieht. Zwischennutzungen waren eine zentrale Forderung der Aufgabenstellung zum Werkstattverfahren Hallen Kalk und ein wichtiger Baustein in allen drei Wettbewerbsentwürfen.