Büro für Städtereisen

Netzwerk Immovielien zu Gast im HdAK

Heute Abend um 19h ist das Netzwerk Immovielien zu Gast im Haus der Architektur Köln (HdAK). Für die Hallen Kalk und ihre Akteure aus der Stadtgesellschaft ist das eigentlich ein „Pflichttermin“. Es wäre schön, wenn möglichst viele von uns es schaffen, dort hin zu kommen, der Abend könnte uns wichtige Anregungen geben:

Gemeinsam bauen, gemeinsam wohnen, gemeinsam Stadt gestalten: Was nach einem „oder“ klingt, wird von einer engagierten Zivilgesellschaft in letztlich jeder Stadt und vermehrt auch auf dem Land längst als „und“ gelebt. Während viele Baugruppen und Wohnprojekte lediglich diesseits der eigenen Haustür Verantwortung übernehmen, gehen Immovielienmacher*innen immer einen Schritt weiter: Sie haben die Nachbarschaft und das Quartier im Blick und machen das, was klassische Investoren nicht machen: Sie sorgen sich um ihre Nachbarschaft, den Erhalt kultureller und sozialer Infrastruktur, bezahlbaren Wohnraum, heterogene und nutzungsdurchmischte Quartiere – kurzum um eine lebendige Stadt. (aus der Ankündigung)

https://www.hda-koeln.de/kalender/190910_hdak/