Büro für Städtereisen

Stadtgespräch am 20.November

Am Mittwoch, den 20. November um 18.30h, kommt unsere Oberbürgermeisterin zum Stadtgespräch ins Bürgerhaus Kalk:

https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/oberbuergermeisterin-reker-laedt-zum-stadtgespraech-kalk-ein

Nachdem das jüngste, juristische Gutachten zu möglichen Alternativstandorten zum Kalkberg nachgewiesen hat, dass sowohl der Wegzug der Hubschrauberstation aus Merheim als auch ihre Verlagerung auf den Kalkberg in erster Linie Teil eines Immobiliendeals zugunsten privater Investoren waren (wir berichteten), erwarten wir von Frau Reker, dass sie ein Zeichen setzt, dass in Köln kein Platz mehr ist für krumme Geschäfte zugunsten einiger Weniger auf Kosten der Stadtgesellschaft. Dazu gehört auch, dass Sie daran mitwirkt, dass wenigstens die schlimmsten Auswirkungen solcher Geschäfte sich nicht entfalten können. Deshalb muss sie endlich klar und deutlich sagen, dass sie den absurden Standort Kalkberg unter allen Umständen ablehnt!

Außerdem erwarten wir eine lückenlose Aufklärung der Vorgänge, die auch die Rolle der Feuerwehr, als treibende Kraft und Bauherr der Station auf dem Kalkberg, sowie weiterer führender Mitarbeiter der Stadtverwaltung, kritisch untersucht (die Ergebnisse werden dann hoffentlich nicht wieder, wie jüngst beim Messeskandal, verschlossen bleiben – unter Verweis auf die Persönlichkeitsrechte der Beteiligten ;-)

Zur Vorbereitung auf das Stadtgespräch, und um uns gegenseitig mal wieder auf den neuesten Stand zu bringen, treffen wir uns am Donnerstag, 14. November um 19h im Stadtteilzentrum Buchforst, Eulerstraße 11.

Mit herzlichem Gruß